Fotogeschenke

So gelingen schöne Fotogeschenke

Die Frage nach einem passenden Geschenk ist oft ermüdend. Für einige Personen, so nahe Sie auch sein mögen, fehlt der zündende Einfall. Am schönsten ist es, gemeinsame Erinnerungen zu schenken und an diese zu denken. Fotogeschenke dienen dazu, in ausgefallener Form an individuelle Momente zu erinnern. Doch wie gelingt es mit Bildern und Fotos Freude zu spenden? Was sollte unbedingt beachtet werden, dass das Fotogeschenk nicht zum Flop wird?

Welches Motiv spendet Freude?

Motive von Familienmitgliedern sind sehr beliebt, vor allem Kinderfotos sieht man in Wohnungen und Büros am meisten. Man kann sich zum Beispiel ein T-Shirt designen. Auch Urlaubserinnerungen sind beliebte Eindrücke, mit denen so mancher Tisch und Wand geschmückt werden. Die Frage nach dem passenden Motiv richtet sich nach dem Charakter der Person, die beschenkt werden soll: Was spendet meinem Freund, meiner Großmutter oder einem Bekannten Freude? Wo könnte das Foto zum Einsatz kommen und welchen Zweck soll es erfüllen?

Auf Arbeit finden wir oft Fotos, die uns zum Durchhalten an einem harten Tag motivieren sollen. Fotos der Kinder oder der Familie stärken den Charakter. Der Feierabend rückt mit der positiven Erwartung für Wen man das alles auf sich nimmt bedeutend näher. Fotos des Partners sind hier ebenfalls beliebt. Schöne Urlaubserinnerungen oder Eindrücke von einem Ausflug, einer Wanderung oder einem sonnigen Tag, den man gemeinsam mit Freunden im Park verbracht hat sind direkt mit positiven Erlebnissen Verknüpft. Das Foto vom Höhepunkt eines Ausfluges erinnert immer wider an alle schönen Details des Erlebnisses.

Wie sieht ein ausgefallenes Fotogeschenk zum Geburtstag aus? Standard Bilderrahmen haben langsam ausgedient. Wirklich ausgefallene Fotogeschenke für Jüngere sind mit Gegenständen des Alltags verbunden. Ein Bilderrahmen zum Hängen oder Stehen ist für klassische Fotografien oder Kunst noch immer beliebt, auch ältere Mitmenschen freuen sich sehr über die klassischen Lösungen. Neue Technik und Verfahren schaffen Abwechslung. Vom eigenen Foto zum fertigen Produkt sind bedeutend weniger Handgriffe notwendig als vor einigen Jahren, was sich auch positiv auf den Preis niederschlägt. Ein Handycover kann heute z.B. komplett bedruckt werden und auch andere Items wie Teller oder die bekannte Fototasse eignen sich für den besonderen Anlass, bedruckte Wandgarderoben sind wirklich ausgefallene Ideen, welche allerdings optisch nicht in jede Wohnung passen. Auch ein eleganter und abwechslungsreicher Rahmen kann das Foto aufpeppen. Schön und wirkungsvoll sind Rahmen aus Glas, in denen das Foto wie eingelassen und schon dadurch auffällt oder eine Schiefertafel, auf die ein Bild aufgezogen wird.

Beim passenden Fotogeschenk kommt es auf die richtige Kombination aus Motiv, Aufmachung des Fotos und beschenkter Person an.